Nudeln mit Ricotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit RicottaDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Nudeln mit Ricotta

Chillies und Kräutern

Nudeln mit Ricotta
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spiralnudel oder Penne
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen zerdrückt
2 TL frische rote Chilischote sehr fein gehackt
20 g Petersilie grobgehackt
20 g frische Basilikumblatt in Streifen
20 g frische Oreganoblatt grobgehackt
Salz
Pfeffer
200 g frischer Ricotta in kleine Würfel geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser bißfest kochen. Abgießen und erneut in den Topf geben. Wenn die Nudeln fast gar sind, Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Knoblauch und Chili darin 1 Minute lang bei schwacher Hitze unter Rühren braten.

2

Ölmischung, Petersilie, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer zu den Nudeln geben. Sorgfältig vermischen, bis alle Nudeln gut mit dem Öl überzogen sind. Nun die Ricottawürfel vorsichtig unterheben und sofort servieren.