Nudeln mit Spargel und Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Spargel und LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Nudeln mit Spargel und Lachs

Rezept: Nudeln mit Spargel und Lachs
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Nudeln (z.B. Spiralen)
Salz
200 g weißer und grüner Spargel
Hier kaufen!3 EL Kondensmilch (4 % Fett)
50 g Räucherlachs
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Becher (15,6 g) kalorienreduzierter Schmelzkäse
1 TL TK- Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

2

Spargel waschen, weißen Spargel schälen, vom grünen Spargel das untere Ende abschneiden, dann beide Sorten in Stücke schneiden.

Spargel in leicht gesalzenem Wasser 5 bis 10 Minuten garen. Herausnehmen und warm stellen.

3

Kondensmilch und Schmelzkäse unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse geschmeidig wird.

Räucherlachs in Streifen schneiden und in die Sauce geben, mit Pfeffer würzen.

4

Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Anschließend mit der Sauce mischen und mit dem Spargel auf einem vorgewärmtem Teller anrichten. Mit Dill bestreuen.