Nudeln mit Speck und Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Speck und ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Nudeln mit Speck und Erbsen

Nudeln mit Speck und Erbsen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
350 g Farfalle
150 geräucherter magerer Bauchspeck Bacon
150 Erbsen TK
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Farfalle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, in den letzten 4 Min. die Erbsen zugeben und mitgaren lassen..
2
Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.
3
Speck erst in Scheiben, dann in breite Streifen schneiden.
4
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, den Speck darin knusprig braten.
5
Nudeln mit den Erbsen abgießen, zum Speck geben, salzen und kräftig pfeffern, Petersilie unterrühren und servieren.