Nudeln mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 41527

Nudeln mit Spinat

Rezept: Nudeln mit Spinat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
300 g frischer Spinat
5 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl kaltgepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spinat waschen und putzen. Die Tomaten abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und der Länge nach halbieren. Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest garen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch im heißen Öl andünsten. Den Knoblauch (er sollte eine goldgelbe Farbe angenommen haben) aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

2

Den nassen Spinat in die Pfanne geben und zugedeckt zusammenfallen lassen. Dann etwa 1 Min. bei starker Hitze dünsten. Tomaten dazugeben, kurz mitdünsten, dann mit Salz und kräftig Pfeffer würzen. Die Tagliatelle abschütten und sofort mit dem Spinat, dem Knoblauch und der Butter mischen. Sofort servieren. Dazu passt frisch geriebener Parmesan.