Nudeln mit Thunfischsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit ThunfischsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71528

Nudeln mit Thunfischsauce

Nudeln mit Thunfischsauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Bandnudeln
Für die Sauce
150 g Thunfisch
40 g schwarze, kernlose Oliven
2 EL Kapern
100 ml Gemüsebrühe
80 ml Milch
1 TL Mehl
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
getrockneter Oregano
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Thunfisch waschen und trocken tupfen. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Thunfisch von beiden Seiten anbraten, mit einer Gabel zerdrücken. Den Fisch mit Brühe und Milch aufgießen, Mehl und Tomatenmark miteinander verrühren, zugeben, gut verrühren. Die Oliven und Kapern in die Sauce geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano abschmecken.
2
Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und unter die Fischsauce mischen. Tagliatelle in vorgewärmte Pastateller geben und mit frischem Basilikum garnieren.