Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Sauce

Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Sauce
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Fusilli
Salz
1 Dose Thunfisch (150 g)
1 Zwiebel je nach Größe
2 Knoblauchzehen
2 Fleischtomaten
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
Pfeffer aus der Mühle
100 ml
1 getrocknete Chilischote (nach Belieben) zerrieben
1 Bund Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2
Inzwischen den Thunfisch abgießen und mit 2 Gabeln grob zerpflücken. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und würfeln. Knoblauch und Zwiebeln in heißem Öl andünsten. Das Tomatenmark zugeben, kurz mitdünsten, salzen, pfeffern und mit der Brühe aufgießen. Die Tomaten hiniengeben, aufkochen, mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken, dann den Thunfisch zugeben und in der Sauce erwärmen.
3
Die Nudeln abgießen, mit der Thunfischsauce mischen und auf vorgewärmte Teller geben. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.