Nudeln mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Nudeln mit Tomatensauce

Nudeln mit Tomatensauce
485
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
Für die Sauce
75 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Basilikum
400 g stückige Tomaten (aus der Dose)
1 EL Tomatenmark
1 TL flüssiger Honig
Hier kaufen!2 TL Weißweinessig
Pfeffer
Salz
Außerdem
300 g Penne (Vollkorn)
frisch geriebener Hartkäse (z.B. Grana Padano)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.

2

Inzwischen für die Sauce die getrockneten Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Zwiebel und nach Belieben den Knoblauch schälen und klein würfeln. Basilikumblätter nur falls nötig waschen, trockenschütteln, von den Stielen zupfen und grob zerzupfen. Abgetropfte Tomaten grob hacken.

3

Tomatenstücke aus der Dose, Tomatenmark, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum, Honig, Essig, getrocknete Tomaten und 2 EL vom aufgefangenen Tomatenöl in einen Standmixer oder eine große Pürierschüssel geben und fein pürieren. Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Nudeln in ein Sieb abgießen, nur kurz abtropfen lassen und ganz heiß mit der Tomatensauce anrichten. Nach Belieben mit Käse bestreut servieren.