Nudeln mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 41529

Nudeln mit Tomatensauce

Nudeln mit Tomatensauce
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für
600 g Tomaten
1 Chilischote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Pancetta ersatzweise durchwachsenen Speck ohne Schwarte
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
350 g Bucatini-Nudeln
70 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und klein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
2
Pancetta sehr klein würfeln und in Olivenöl in einer großen Pfanne leicht anbraten. Zwiebeln zufügen und bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten. Knoblauch, Chili zugeben und Tomatenwürfel hinzufügen; zugedeckt bei schwacher Hitze 12 - 15 Minuten garen.
3
Bucatini in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen und mit Sauce gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.