Nudeln mit Tomatensauce, Parmesan und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Tomatensauce, Parmesan und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 4.51528

Nudeln mit Tomatensauce, Parmesan und Basilikum

Nudeln mit Tomatensauce, Parmesan und Basilikum
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen, heiß überbrühen, abschrecken, Haut abziehen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

2

Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen.

3

Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl glasig dünsten, Tomatenmark zugeben und mitangehen lassen, dann Tomaten untermischen und Tomatensaft angießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Nudeln abgießen, mit der Tomatensauce mischen. In vorgewärmte Schälchen verteilen und mit Parmesan und Basilikumblättchen bestreuen.