Nudeln mit Walnuss-Pesto und Blauschimmelkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Walnuss-Pesto und BlauschimmelkäseDurchschnittliche Bewertung: 41520

Nudeln mit Walnuss-Pesto und Blauschimmelkäse

Rezept: Nudeln mit Walnuss-Pesto und Blauschimmelkäse
862
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für das Pesto die Basilikumblätter abzupfen, abbrausen und trocken tupfen. Mit den Walnüssen, dem geschältem Knoblauch und dem Traubenkernöl in einen Mixer geben und fein pürieren. Dabei das Olivenöl einfließen lassen bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

2

Die Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Tomaten waschen und im Öl in einer Pfanne langsam heiß werden lassen. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und auf Schüsseln verteilen. Das Pesto darüber geben und mit zerbröckeltem Roquefort sowie gehackten Walnusskernen bestreut servieren.