Nudeln mit würziger Chili-Broccoli-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit würziger Chili-Broccoli-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Nudeln mit würziger Chili-Broccoli-Soße

Nudeln mit würziger Chili-Broccoli-Soße
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g Penne
225 g Brokkoli
Chili hier kaufen.2 frische rote Chilis entkernt
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml natives Olivenöl extra
2 große Knoblauchzehen gehackt
8 Kirschtomaten
1 Handvoll frisches Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Die Nudeln darin al dente kochen. Abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und gründlich abtropfen lassen. Dann beiseitestellen.

2

Den Brokkoli in Röschen zerteilen und 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Die Chillies in Streifen schneiden. Das Olivenöl in dem Topf erhitzen, in dem die Nudeln gekocht wurden. Knoblauch, Chillies und Tomaten zugeben und die Mischung bei starker Hitze 1 Minute kochen.

4

Den Brokkoli zur Knoblauchmischung in den Topf geben und durchrühren. 2 Minuten kochen, bis er durchgewärmt ist. Die Nudeln zugeben und durchheben, dann alles 1 weitere Minute kochen.

5

Den Topf vom Herd nehmen, die fertige Nudelmischung in eine Servierschüssel geben und mit Basilikum oder Petersilie garniert servieren.