Nudeln mit zitroniger Thunfisch-Kapern-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit zitroniger Thunfisch-Kapern-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Nudeln mit zitroniger Thunfisch-Kapern-Soße

Rezept: Nudeln mit zitroniger Thunfisch-Kapern-Soße
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Zwiebel
350 g Thunfisch Dose, im eigenen Saft
1 Zitrone
2 EL Kapern in Salz eingelegt
1 EL Butter
1 EL frisch gehackte Petersilie
200 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
400 g Spaghetti
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Kapern unter kaltem Wasser spülen.

2

Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel zusammen mit der Zitronenschale sanft anbraten. Den Thunfisch und die Kapern dazugeben und kurz mitbraten. Den Zitronensaft angießen und etwas verdampfen lassen. Dann die Sahne dazugeben und aufkochen lassen. Die Pfanne von der Herdplatte ziehen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie unterrühren.

3

In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti bissfest garen, abschütten, etwas vom Kochwasser beiseite stellen. Die Nudeln mit der Sauce mischen, 2-3 EL vom Kochwasser unterrühren und sofort servieren.