Nudeln mit Zucchinisoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit ZucchinisoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Nudeln mit Zucchinisoße

Nudeln mit Zucchinisoße
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Die Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Zusammen in heißem Öl anschwitzen und die Zuchinischeiben zugeben. 

2

Unter Rühren bei milder Hitze andünsten bis alles eine leicht goldbraune Farbe annimmt. Salzen und pfeffern. Die Spaghetti abtropfen lassen und auf vier Teller verteilen. Das Gemüse darüber geben und servieren.