Nudeln überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln überbackenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Nudeln überbacken

Rezept: Nudeln überbacken
480
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Nudeln
2 l Salzwasser
50 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
4 Tomaten
1 große Dose Champignons (in Scheiben)
Milch
2 Stück Schmelzkäse 45 %
Salz
Pfeffer
15 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln 12 Minuten in Salzwasser kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Den Speck und die Zwiebeln würfeln und in der Pfanne leicht bräunen.

Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und vierteln. Champigons in einem Sieb abtropfen lassen.

Dann die geviertelten Tomaten und abgetropfte Champignons zufügen. Gekochte Nudeln untermischen und alles zusammen in eine gefettete Auflaufform geben.

2

Milch und Käse unter Rühren erhitzen. Mit Gewürzen abschmecken und über den Auflauf gießen. Butterflöckchen daraufsetzen. 15 Minuten bei 225 Grad überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie den Saftornat verwenden, können Sie in einem Gerät braten und überbacken.