Nudelpfanne mit Spinat und Erbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelpfanne mit Spinat und ErbsenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Nudelpfanne mit Spinat und Erbsen

Rezept: Nudelpfanne mit Spinat und Erbsen
639
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g Nudeln (z.B. Makkaroni)
Jodsalz
Knoblauchzehe
1 TL Margarine
150 g Spinat (frisch oder TK)
150 g grüne Erbsen (frisch oder TK)
Pfeffer
Muskat
2 EL Kochsahne (15% Fett)
1 EL Parmesankäse
frische Kräuter (z.B. Dill)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, mit kaltem Wasser kurz abschrecken. Gehackte Knoblauchzehe in einer großen Pfanne in Margarine andünsten, Spinat, Erbsen und Gewürze hinzufügen und 15 Minuten garen.

2

Nudeln zu dem Gemüse in die Pfanne geben, Kochsahne unterheben und in der Nachwärme noch kurz ziehen lassen. Den Parmesankäse darüber streuen und mit frischen Kräutern garniert servieren.