Nudelröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelröllchenDurchschnittliche Bewertung: 41516

Nudelröllchen

auf römische Art

Nudelröllchen
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Nudelteig von 500 g Mehl
Füllung
150 g Rindfleisch
100 g Kalbshirn oder 60 g Schinkenspeck
150 g gekochten Spinat
1 Ei
2 EL Parmesankäse
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
½ TL gekörnte Würzmischung
Soße
Tomatensauce oder Fleischsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zutaten für die Füllung durch den Hacker geben oder im Mixer pürieren.

2

Anschließend den Nudelteig ganz dünn ausrollen, in 8-10 cm große Quadrate schneiden und in sprudelndem Salzwasser 4-5 Minuten garziehen. Anschließend sorgfältig mit dem Schaumlöffel herausnehmen und nebeneinander auf ein trockenes Tuch legen.

3

Auf jedes Quadrat einen Streifen Fülle geben, zusammenrollen und nebeneinander in flache feuerfeste Auflaufform legen.

4

Das Ganze mit Soße übergießen und 1 EL Parmesan darüberstreuen. 20 Minuten backen.