Nudelrouladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelrouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Nudelrouladen

Rezept: Nudelrouladen
493
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 grüne Lasagneblätter
Salz
150 g Thunfisch (aus der Dose)
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Kerbel
400 g Magerquark
2 Eier
150 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer
Butter zum Einfetten und Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser bissfest garen. In kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und bereitlegen. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Kerbel waschen, trocknen und fein hacken. Sahnequark, Eier und 100 g Parmesan verrühren, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Kerbel unterrühren und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Lasagneblätter jeweils mit der Füllung bestreichen und aufrollen. Die Rollen in breite Stücke schneiden und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten überbacken.