Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Nudelsalat

mit Blauschimmelkäse

Rezept: Nudelsalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g kurze Nudeln
1 Radicchio (zerpflückt)
1 Lollo rossa (zerpflückt)
2 Birnen (in feine Spalten geschnitten)
1 EL Zitronensaft
250 g Blauschimmel-Weichkäse (z.B. Gorgonzola, gewürfelt)
50 g gehackte Walnusskerne
4 Tomaten (in Spalten geschnitten)
1 rote Zwiebel (in dünne Ringe geschnitten)
1 Karotte (grob geraspelt)
50 g Gemüsemais (aus der Dose, abgetropft)
Zum Garnieren
8 Basilikumblätter
50 g Feldsalat
Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL. Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln darin 8-10 Minuten bissfest garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die zerpflückten Salatblätter in eine Salatschüssel geben. Die Birnen in eine andere Schüssel geben und mit dem Zitronensaft beträufeln. Käse, Walnüsse, Pasta, Tomaten, Zwiebel, Karotte und Mais zugeben und vermengen. Die Mischung auf die Salatblätter geben.

3

Für das Dressing Öl und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat gießen und vorsichtig vermengen. Mit den Basilikumblättern und dem Feldsalat garnieren und servieren.