Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Nudelsalat

Asiatischer Art

Rezept: Nudelsalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
100 g Mangold
50 g Zuckerschoten
100 g Austernpilz
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
1 EL Sojaöl
1 EL Austernsauce
80 ml Geflügelfond
1 Msp Salz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
1 getrocknete Chilischote
1 TL Currypulver
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
1 Prise Salz
200 g asiatische Eiernudel
1 Bund Koriandergrün
Hier bei Amazon kaufen1 EL schwarze Sesamsamen (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, Samen entfernen und in dünne Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch enthäuten und in feine Würfel schneiden. Mangold und Zuckerschoten waschen. Die Austernpilze putzen und alles in dünne Streifen schneiden.

2

In einer Pfanne das Sesamöl erhitzen. Schalotten und Knoblauch hineingeben und etwas andünste. Übriges Gemüse in die Pfanne geben und alles 2- 3 Minuten anbraten. Sojasauce, Austernsauce und Geflügelfond hineingieß und die Mischung mit Salz, Pfeffer und der zerkleinerten getrockneten Chilisauce abschmecken.

3

In einem Topf 1 I Wasser, Curry, Kurkuma und Salz erhitzen. Die Nudeln hineingeben und nach Packungsangabe biss fest garen.

4

Die Nudeln in ein Sieb geben und das Wasser abgießen und noch warm mit dem Gemüse vermengen. Etwas erkalten lassen und noch einmal würzen. Koriander waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Den Nudelsalat mit Koriander und nach Belieben mit Sesam garnieren.