Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Nudelsalat

Nudelsalat
370
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Vollkornnudel
125 g Möhren
2 EL grüne Erbsen
1 Stange Staudensellerie
30 g Salami (Rind)
Salatgurke (100 g)
1 - 2 Tomate
100 g frische Champignons
Für die Soße
2 EL Sahnedickmilch
3 EL Brottrunk
gepresste Knoblauchzehe
Kräutersalz
1 EL Schnittlauch ,fein geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich leicht gesalzenem Wasser 12-15 Minuten bissfest garen.
Die Möhren schälen, in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Erbsen in wenig Wasser gar dünsten. Dann auskühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Staudensellerie und die Salami sehr fein schneiden und zu den Erbsen und Möhren geben.
Die Gurke schälen, längs vierteln und in 1- 2 cm breite Stücke schneiden.

3

Die Tomaten waschen, vom Stengelansatz befreien und achteln. Die Champignons putzen, waschen und zerkleinern.
Die Nudeln abgießen, kalt abspülen und mit den Möhren, den Erbsen, dem Staudensellerie, den Gurkenstückchen, den Tomaten und den Champignons mischen.

4

Für die Salatsoße die Sahnedickmilch mit dem Brottrunk und der gepreßten Knoblauchzehe verrühren.
Mit dem Kräutersalz würzen und über den Nudelsalat gießen.
Kräftig miteinander mischen und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.