Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Nudelsalat

mit Thunfisch

Nudelsalat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Fusilli oder andere Spiralnudeln
1 rote Paprikaschote (geviertelt)
1 rote Zwiebel (in Streifen geschnitten)
4 Tomaten (in Scheiben geschnitten)
200 g Thunfisch im eigenen Saft (abgetropft und zerdrückt)
Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL natives Olivenöl extra
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
1 EL Limettensaft
1 TL Senf
1 TL Honig
4 EL frisch gehacktes Basilikum plus etwas mehr zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Nudeln darin in 8-10 Minuten bissfest garen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.

2

Die Paprikaviertel auf ein Backblech legen und 10-12 Minuten grillen, bis die Haut schwarz wird. In einen Gefrierbeutel geben, verschließen und abkühlen lassen. Die Paprika häuten und in Streifen schneiden.

3

Für das Dressing alle Zutaten in einer großen Schüssel verrühren. Pasta, Paprikastreifen, Zwiebel, Tomaten und Thunfisch hineingeben und sorgfältig vermengen. Den Nudelsalat auf 4 Teller verteilen, mit Basilikum garnieren und servieren.