Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Nudelsalat

Nudelsalat
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g kleine Nudeln z. B. Ditali, kleine Röhren...
Paprikaschote Je 1 große gelbe und rote
1 Salatgurke
2 EL Schnittlauchröllchen
1 Schalotte
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
½ TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Zucker
5 EL Distelöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Gurke waschen, Enden abschneiden, schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschaben und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden.
3
Schalotte schälen und fein würfeln.
4
Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Schalotte zugeben und abschmecken. Nudeln, Gemüse und Schnittlauch mit der Marinade vermischen, zugedeckt noch 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr einfache und schnelle Zubereitung. Ich habe das Rezept etwas abgeändert und es war so lecker. Radieschen waren bei mir noch dran, statt Chalotte habe ich eine halbe rote Zwiebel genommen und statt dem Weißweinessig und Distelöl, herkömmliches Tafelessig und Sonnenblumenöl. Salz und Pfeffer nach belieben. Guten Appetit 😊