Nudelsalat mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Nudelsalat mit Gemüse

und Pilzen

Nudelsalat mit Gemüse
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Nudeln:
300 g Farfalle
Salz
1 EL Öl
Für das Gemüse:
grüner Spargel
150 g kleine Karotten
Salatgurke
1 kleiner Zucchini
150 g Egerling
350 ml Gemüsebrühe
1 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Marinade:
Jetzt kaufen!2 TL Puderzucker
5 EL Rotweinessig
3 EL weißer Portwein
1 TL scharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL mildes Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
mildes Chilipulver
Außerdem:
1 EL Dillspitzen (frisch geschnitten)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Farfalle nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Nudeln auf einem Blech ausbreiten und kurz ausdampfen lassen. Öl darüberträufeln und untermischen.

2

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen nd die holzigen Enden entfernen. Spargelstangen längs halbieren und schräg in 1 bis 2 cm lange Stücke schneiden.

Karotten putzen, schälen, längs vierteln und in 1 bis 2 cm lange Stifte schneiden.

Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch quer in 1/2 cm breite Stücke schneiden.

Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in etwa 4 mm dicke Scheiben schneiden. Egerlinge putzen, trocken abreiben und vierteln.

3

Brühe in einem Topf erhitzen. Spargel, Karotten und Gurke darin knapp unter dem Siedepunkt bissfest garen.

In ein Sieb abgießen, dabei die Brühe auffangen und für die Marinade beiseitesteIlen.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze sowie Zucchini darin bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Spargel-, Karotten- und Gurkenstücken mischen.

5

Für die Marinade Puderzucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze hell karamellisieren. Mit Essig und Portwein ablöschen und etwas einköcheln lassen. 125 ml von der aufgefangenen Brühe abmessen, in die Pfanne gießen und vom Herd nehmen.

Senf und Olivenöl untenühren und die Marinade mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Chilipulver und nach Belieben mit etwas Essig abschmecken.

6

Nudeln und Gemüse mit der Marinade mischen, Dill unterrühren und den Salat durchziehen lassen.