Nudelsalat mit Hähnchen und Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit Hähnchen und MinzeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Nudelsalat mit Hähnchen und Minze

Nudelsalat mit Hähnchen und Minze
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linguine in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. In ca. 8 cm lange, dünne Streifen schneiden. Das Fleisch in heißem Öl kräftig anbraten. Mit Currypulver würzen, kurz mit anbraten und mit Sojasauce und Fond ablöschen. Vom Feuer nehmen und noch einige Minuten ziehen lassen.

2

Die Linguine kurz abschrecken und in einer Schüssel mit Hühnerfleisch, Gurke und Sojasprossen vermengen. Mit Cayennepfeffer würzen und Minze unterheben. Etwa 15 Minuten ziehen lassen und lauwarm servieren.