Nudelsalat mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Nudelsalat mit Pilzen

Nudelsalat mit Pilzen
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Penne
Jodsalz
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
250 g Pilze (z.B. Champignons, Egerlinge oder Austernpilze)
1 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
50 g Rucola
100 g Cocktailtomate
3 EL Rotweinessig
3 EL Orangensaft
Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Pilze putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin andünsten. Die Pilze kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.

3

Den Rucola verlesen und grobe Stiele entfernen. Die Blätter in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen, trockenschleudern und nach Belieben in mundgerechte Stücke zupfen. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

4

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Orangensaft, dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das Olivenöl unterschlagen.

5

Die Penne mit Schalotte, Knoblauch, Pilzen, Rucola, Cocktailtomaten und der Vinaigrette in einer Schüssel vermischen. Den Salat vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.