Nudelsalat mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 41526

Nudelsalat mit Thunfisch

Rezept: Nudelsalat mit Thunfisch
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Farfalle
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Stangen Sellerie
100 g Champignons
Thunfisch in Öl 100 g
8 EL Obstessig
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
weißer Pfeffer
Zucker
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen10 EL Olivenöl
2 Zweige gemischte Kräuter
2 hartgekochte Eier
1 EL Kapern
1 eingelegtes Sardellenfilet
2 EL entsteinte Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Farfalle in Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest kochen. Abschrecken, auskühlen lassen. Paprikaschoten und Selleriestangen waschen, putzen und in Streifen schneiden. Champignons trocken abreiben. Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Alles in eine Schüssel geben. Obstessig mit Senf, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren.

2

Knoblauch schälen, dazupressen. Olivenöl unterschlagen. Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen. Eier schälen und mit Kräutern, Kapern und Sardellenfilet klein hacken. Oliven in Ringe schneiden. Mit der Marinade in die Schüssel geben, mischen.