Nudelsalat mit Thunfisch, Rucola, Zwiebeln und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit Thunfisch, Rucola, Zwiebeln und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Nudelsalat mit Thunfisch, Rucola, Zwiebeln und Tomaten

Nudelsalat mit Thunfisch, Rucola, Zwiebeln und Tomaten
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Fusilli
Salz
1 kleine rote Zwiebel
100 g Kirschtomaten
Saft einer Zitronen
30 ml Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
½ Bund Rucola
½ Bund Basilikum
1 Dose Thunfisch (natur, ca. 150 g Einwaage)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Vorbereitete Zutaten mischen.
3
Zitronensaft, Brühe, Salz, Pfeffer und Öl verrühren, darüber gießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen.
4
Rucola und Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken. Tunfisch abtropfen lassen, zerpflücken. Rucola, Basilikum und Tunfisch mit dem Salat mischen, abschmecken und in Schälchen gefüllt servieren.