Nudelsalat mit Thunfisch und gekochtem Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsalat mit Thunfisch und gekochtem EiDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Nudelsalat mit Thunfisch und gekochtem Ei

Nudelsalat mit Thunfisch und gekochtem Ei
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fusilli
4 Eier hartgekocht
500 g Brokkoliröschen
300 g Thunfisch Dose, im eigenen Saft
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
200 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fussili nach Packungsangabe bissfest kochen.
2
Eier schälen und halbieren.
3
Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. In heißer Butter anschwitzen, Sahne, Creme fraiche und abgetropften Thunfisch zugeben und ca. 3-4 Min. leise köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
4
Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Min. blanchieren.
5
Abgetropfte Nudeln unter die Thunfischsauce heben (evtl. noch etwas Nudelkochwasser zugeben) und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Brokkoli und Eiern auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.