Nudelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NudelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Nudelsuppe

Wirkt Wunder bei Kummer

Nudelsuppe
350
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
für Profis
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rinderknochen
Salz
600 g Suppenfleisch
1 Bund Suppengrün
2 Zwiebeln
3 getrocknete Chilischoten (nur für die, die's scharf mögen)
Pfefferkörner
1 Bund Frühlingszwiebeln
Pfeffer aus der Mühle
150 g Suppennudel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderknochen abbrausen, mit 2 I kaltem Wasser in einen großen Topf geben. Zugedeckt zum Kochen bringen. Salzen, Suppenfleisch hineingeben und ungefähr 1 Stunde bei ganz schwacher Hitze sieden lassen. Die Schaumkrone immer wieder mal abschöpfen.

2

Suppengrün waschen und grob zerschneiden. Zwiebeln schälen, vierteln. Chilischoten zerbröseln. Gemüse, Chillie und einige Pfefferkörner in den Topf geben, alles nochmal 1 Stunde ganz sanft weiterköcheln lassen.

3

Frühlingszwiebeln waschen, alles Welke und die Wurzelbüschel weg. Zwiebeln in schmale Streifen schneiden.

4

Fleisch aus der Suppe nehmen und klein schneiden. Die Brühe durchsieben, oben schwimmendes Fett abschöpfen oder mit Küchenpapier absaugen. Suppe wieder zum Kochen bringen, kräftig abschmecken (Salz, Pfeffer, Chillie).

5

Die Nudeln in die kochende Brühe werfen, nur wenige Minuten kochen (siehe Packung!). Für 1 Minute auch das Fleisch und die Frühlingszwiebeln nochmal in den Topf.

Zusätzlicher Tipp

Das schmeckt dazu: Brot oder Brötchen.