Nudelsuppe Chiang Mai Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsuppe Chiang MaiDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Nudelsuppe Chiang Mai

Rezept: Nudelsuppe Chiang Mai
5 min.
Zubereitung
10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Kokosmilch günstig bei Amazon kaufen600 ml Kokosmilch (9 % Fett)
Currypaste bei Amazon kaufen2 EL rote Currypaste
Jetzt online kaufen1 TL gemahlenes Kurkuma
450 g Hähnchenschenkel in mundgerechte Stücke geschnitten
600 ml Hühnerbrühe
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen4 EL Fischsauce
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL dunkle Sojasauce
Saft einer halben bis ganzen Limone
450 g frische Eiernudel kurz in kochendem Wasser blanchiert
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Für die Garnitur
3 Frühlingszwiebeln gehackt
4 frische rote Chilischoten gehackt
4 Schalotten gehackt
4 EL eingelegte Senfblatt in Scheiben geschnitten und abgewaschen
2 EL Knoblauch angebraten und zerkleinert
frisches Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie etwa ein Drittel der Kokosmilch in einen Topf und kochen sie auf. Dabei mit einem Holzlöffel umrühren, bis sie ausflockt.

2

Rühren Sie Currypaste und Kurkuma ein und kochen sie, bis sie ihren Duft entfalten.

3

Braten Sie das Fleisch darin scharf an. Alle Stücke sollten gut von der Paste bedeckt sein.

4

Geben Sie die restliche Kokosmilch, Brühe, Fischsoße und Sojasoße hinein, schmecken Sie die Suppe ab. Köcheln Sie sie 7-10 Minuten, nehmen sie vom Herd und rühren den Limonensaft unter.

5

Erhitzen Sie die Nudeln wieder in kochendem Wasser; dann abgießen und in Schalen füllen. Das Fleisch verteilen und die Suppe darübergießen. Garnieren Sie jede Suppe mit etwas von jeder Garniturzutat.

Zusätzlicher Tipp

Diese Nudelsuppe ist die thailändische Version des malaysischen Nationalgerichts Laksa.