Nudelsuppe mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsuppe mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Nudelsuppe mit Bohnen

Nudelsuppe mit Bohnen
25 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g getrocknete Bohnen (Borlottibohnen oder weiße Bohnen)
1 große Zwiebel
1 Möhre
1 Spalt Knollensellerie
1 Stange Sellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
1 kleine Schweinshaxe gepökelt
Salz
Pfeffer
150 g Suppennudel (Muschelnudeln)
1 Salbeiblatt
1 Stängel Basilikum frisch
1 TL Rosmarin getrocknet
1 Msp. Thymian getrocknet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über Nacht iin reichlich lauwarmem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Bohnen i ein Sieb abgießen, gründlich abspülen und abtropfen.
2
Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Karotte schälen, den Sellerie putzen, die Sellerieknolle schälen, alles in kleine Würfel schneiden.
3
Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dunsten, das restliche Gemüse zufügen und kurz mitdünsten. Die Kräuter und Gewürze bis auf den Basilikum und Salz zugeben. Die Schweinshaxe und di Bohnen zufügen und alles mit 1 1/2l Wasser aufgießen. Bei kleinster Hitze ca. 3 Stunden kochen lassen.
4
In der Zwischenzeit die Hälfte der Basilikumblätter in feine Scheiben schneiden. Nach 2 Stunden die Hälfte der Bohnen aus der Suppe nehmen und fein pürieren und wieder zufügen. Die Nudeln 10 Min vor Kochzeitende zugeben, dabei die Haxe aus der Suppe heben und das Fleisch in feinen Scheiben vom Knochen schneiden.
5
Wenn die Nudeln gar sind das Fleisch wieder zufügen und die Suppe nochmals abschmecken.
6
In tiefen Tellern anrichten und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen.