Nudelsuppe mit Fleischklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsuppe mit FleischklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Nudelsuppe mit Fleischklößchen

Nudelsuppe mit Fleischklößchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 ml Rinderkraftbrühe
90 g sehr dünne Pasta wie Fidelini oder Spaghettini
frische glatte Petersilie zum Garnieren
geriebener Parmesankäse zum Servieren
Für die Fleischklößchen
1 sehr dicke Scheibe Weißbrot ohne Kruste
30 ml Milch (1,5 % Fett)
225 g Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe zerdrückt
2 EL geriebener Parmesankäse
2 - 3 EL frische glatte Petersilie grob gehackt
1 Ei
1 gute Prise frisch gemahlener Muskat
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brechen Sie das Brot für die Klöße in eine Schüssel und weichen Sie es in der Milch ein. Geben Sie Fleisch, Knoblauch, Parmesan, Petersilie und Ei in eine große Schüssel. Mahlen Sie den Muskat darüber und schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

2

Drücken Sie die Milch mit den Händen aus dem Brot. Kneten Sie das Brot und die Fleischmischung zusammen. Formen Sie mit nassen Händen winzige Kugeln (etwa in Murmelgröße) aus der Mischung.

3

Geben Sie die Brühe in einen Topf. Fügen Sie Wasser nach Vorschrift dazu und zusätzlich etwa 350 ml. Dann abschmecken, aufkochen und die Fleischbällchen hineingeben.

4

Brechen Sie die Nudeln in kleine Stücke und geben sie in die Suppe. Bringen Sie sie unter Rühren zum Kochen, schalten Sie herunter und kochen in 7-8 Minuten al dente. Schmecken Sie die Suppe ab.

5

Füllen Sie die Suppe in vorgewärmte Teller und garnieren sie mit Petersilie und frisch geriebenem Parmesan. Gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Suppe aus dem sonnigen Sizilien reicht voll und ganz als herzhafte Mittagsmahlzeit hei jedem Wetter aus.