Nudelsuppe mit Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsuppe mit HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Nudelsuppe mit Hühnchen

Nudelsuppe mit Hühnchen
45 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Brühe
1 Suppenhuhn
2 Lorbeerblätter
3 Pimentkörner
2 Pfefferkörner
1 Bund Suppengemüse
Salz
3 Möhren
½ Knollensellerie
1 Dose Mais ca. 340 g
3 Frühlingszwiebeln
6 Radieschen
300 g Eiernudel Asia Laden
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch geschnittene Petersilie in Streifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Suppenhuhn waschen, mit den Gewürzen, den grob gewürfeltem Gemüse und 1 TL Salz in einen Topf geben, mit soviel Wasser auffüllen, dass alles bedeckt ist und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Das Suppenhuhn aus der Brühe nehmen, diese passieren und 1 l in einen neuen Topf erneut zum Kochen bringen. 

2

Die Karotten und den Sellerie schälen und in dünne Streifen hobeln oder schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln und die Radieschen waschen, putzen, die Radieschen in dünne Scheiben und die Frühlingszwiebeln in schräge, dünne Ringe schneiden. 

3

Das Fleisch von dem Huhn lösen, klein schneiden und zusammen mit den Nudeln und dem Gemüse zu der heißen Brühe geben. Die Hitze reduzieren und alles 5-7 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und die fertige Suppe in vorgewärmte Schälchen füllen. Mit fein geschnittener Petersilie bestreut servieren.