Nudelsuppe mit Huhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsuppe mit HuhnDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Nudelsuppe mit Huhn

Rezept: Nudelsuppe mit Huhn
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen (reicht für 6-8 Personen)
2 Hähnchenbrustfilets
2 l Wasser
1 Zwiebel ,ungeschält und halbiert
1 große, halbierte Knoblauchzehe
1-cm-Stück Ingwerwurzel in Scheiben
4 schwarze Pfefferkörner ,grob zerstoßen
2 Sternanis
Salz
1 Karotte
1 Selleriestange ,gehackt
100 g Baby-Maiskolben ,längs halbiert und in Stücken
2 Frühlingszwiebeln ,in feine Streilen geschnitten
120 g Reis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets in einen Topf geben. Das Wasser dazugießen und zum Kochen bringen.
Anschließend die Hitze stark reduzieren und gelegentlich den Schaum abschöpfen.
Die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer, die Pfefferkörner, die Gewürznelken, das Sternanis und 1 Prise Salz zugeben und alles etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.
Inzwischen die Karotte in lange, dünne Streifen schneiden oder raspeln.

2

Die Brühe durch ein Sieb abgießen und die Gewürze entfernen (Nach Belieben die Brühe abkühlen lassen und über Nacht kalt stellen, sodass sich das Fett absetzt und leicht entfernen lässt).
Das Fleisch beiseitesteIlen. 1,2 Liter von der Brühe mit der Karotte, dem Sellerie, dem Mais und den Frühlingszwiebeln in einen sauberen Topf geben und aufkochen.
So lange köcheln  lassen, bis der Mais fast gar ist.
Die Nudeln zugeben und alles weitere 2 Minuten köcheln lassen.

3

Inzwischen das Fleisch in Stücke schneiden, in die Suppe geben und alles 1 weitere Minute köcheln lassen, bis das Fleisch heiß ist und die Nudeln gar sind.
Mit Salz abschmecken, auf Suppenschalen verteilen und servieren.