Nudelsuppe mit Kabeljau und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudelsuppe mit Kabeljau und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 51517

Nudelsuppe mit Kabeljau und Bohnen

Rezept: Nudelsuppe mit Kabeljau und Bohnen
440
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den  Ingwer schälen, Chili waschen und entkernen, dann beides hacken. Die Bohnen putzen, waschen und klein schneiden. Kabeljau waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Erdnüsse in einem Wok ohne zusätzliches Fett goldbraun rösten, dann herausnehmen.

2

Nun das Öl im Wok erhitzen und die Fischstücke unter Rühren ca. 5 Minuten braten, dabei salzen und pfeffern. Anschließend den Fisch herausnehmen und abdecken, damit er warm bleibt.

3

Ingwer, Chili und Zitronenblätter im Bratfett andünsten. Dann die Bohnen zugeben und kurz mitbraten. Fond, Kokosmilch, Fischsoße, Zitronensaft und Currypaste zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Fischstücke, Nudeln und Nüsse zur Suppe geben und kurz mit erhitzen, dann nochmals abschmecken. Minzeblättchen abspülen, trockenschütteln, vom Stiel zupfen und in Streifen schneiden. Die Sprossen abspülen und trockenschütteln. Suppe in Schalen verteilen, Minze und Sprossen darüber streuen und servieren.