Nudeltaschen mit Fleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeltaschen mit FleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Nudeltaschen mit Fleischfüllung

Rezept: Nudeltaschen mit Fleischfüllung
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g Mehl
3 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Für die Füllung
50 g roher Schinken
2 EL Butter
1 Schalotte
250 g Hackfleisch
1 EL Semmelbrösel
2 EL geriebener Parmesan
1 Eigelb
Außerdem
6 Tomaten
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Salz
Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 stängel Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Mehl, Eier und Öl mit 1 TL Salz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Bei Bedarf etwas Wasser oder Mehl dazugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2
Für die Füllung die Schalotte schälen, fein hacken, in der Butter dünsten, den gewürfelten Schinken dazugeben, kurz mitschwitzen. In einer Schüssel mit Hackfleisch, Semmelbröseln, Parmesan und Eigelb mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Den Teig nochmals durchkneten und mit der Nudelmaschine oder auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz messerrückendick ausrollen. Die Hälfte des Teiges in Abständen von ca. 5-6 cm mit je einem 1 EL der Füllung besetzen und den restlichen Teig darüber schlagen. Teig um die Füllung herum gut andrücken und mit einem Teigrädchen quadratische Teigtaschen ausschneiden. Die Ravioli in simmerndem Salzwasser 4-5 Minuten garen.
4
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Schalotte schälen, fein würfeln und in 2 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Die Tomaten unterschwenken, 1-2 Minuten köcheln lassen und mit Zucker, Salz und Zitronensaft abschmecken. Die angedrückte Knoblauchzehe mit den abgezupften Korianderblättchen im restlichen Öl anschwitzen und die abgetropften Raviolini kurz mitbraten. Auf den Tomaten angerichtet servieren.