Nürnberger Gwärch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nürnberger GwärchDurchschnittliche Bewertung: 41525

Nürnberger Gwärch

Nürnberger Gwärch
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g gekochtes Ochsenmaul
je 100g schwarzer und weißer Presssack
100 g Fleischwurst
3 Zwiebeln
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
4 EL geschmacksneutrales Öl
1 Kopfsalat
Bauernbrot
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ochsenmaul, schwarzer und weißer Preßsack sowie die Fleischwurst in feine Streifen schneiden und in einer Schüssel vermischen. Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe zerteilen. Dann unter die Wurst heben.

2

Essig mit Salz und Zucker verrühren, bis sich beides aufgelöst hat. Dann das Öl zugeben und untermischen, anschließend mit Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Wurstsalat gießen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

3

Die Salatblätter waschen, trockentupfen und auf 4 Tellern verteilen. Das Nürnberger Gwärch darübergeben und mit Brot und Butter servieren.