Nürnberger Gwärch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nürnberger GwärchDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Nürnberger Gwärch

traditioneller Wurstteller

Rezept: Nürnberger Gwärch
327
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g gekochtes Ochsenmaul
100 g schwarzer Presssack
100 g Wurst (Nürnberger Stadtwurst)
3 Zwiebeln
Salz
Zucker
weißer Pfeffer aus der Mühle
3 EL Essig
3 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gekochtes Ochsenmaul, schwarzen und weIßen Preßsack und die Stadtwurst in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln pellen, auch in Streifen schneiden, zur Wurst geben und gut durchmischen. Salz und 1 Prise Zucker im Essig völlig auflasen, Pfeffer zugeben und mit dem Öl verrühren. Die Sauce über den Wurstsalat gießen und gut durchrühren. Den Wurstsalat mit Klarsichtfolie zudecken und vor dem Servieren 2-3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Das "Nürnberger Gwärch" auf Salatblättern anrichten und mit Schwarzbrot und Butter servieren.

Schlagwörter