Nürnberger Karpfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nürnberger KarpfenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Nürnberger Karpfen

Rezept: Nürnberger Karpfen
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Karpfen je 200g, küchenfertig
etwas Zitronensaft
Salz
bei Bedarf etwas Milch
etwas Mehl zum Wenden
2 Eier mit 2 EL Milch und Salz verrrührt
100 g Semmelbrösel
750 g Butterschmalz
4 Zitronenspalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fische innen und außen mit Zitronensaft und Salz einreiben, zu trockene Haut leicht mit Milch anfeuchten. Die Fische in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, durch die Eiermilch ziehen und in Semmelbröseln panieren.

2

ln einem Topf so viel Butterschmalz erhitzen, dass der Fisch darin schwimmen kann (oder volle Fritteuse einsetzen). Die Karpfen auf beiden Seiten goldbraun und knusprig frittieren.

3

Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenspalten auf vorgewärmten Tellem anrichten und heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Anstelle von Panade die Fische sorgfältig mit doppelgriffigem Mehl bestauben, schwimmend in Fett knusprig ausbacken.