Nürnberger Ochsenmaulsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nürnberger OchsenmaulsalatDurchschnittliche Bewertung: 31513

Nürnberger Ochsenmaulsalat

Rezept: Nürnberger Ochsenmaulsalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
150 g gekochtes Ochsenmaul
2 Zwiebeln
2 Gewürzgurken
1 TL Sardellenpaste
1 TL Senf
1 TL geriebener Meerrettich
1 Tasse Salatsauce
2 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ochsenmaul - am besten auf der Brotschneidemaschine - in hauchdünne Scheibchen schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in feinste Scheiben schneiden. Diese mit kochendheißem Wasser übergießen und darin glasig werden lassen. Wasser dann abgießen und die Zwiebelscheiben abtropfen lassen.

2

Gewürzgurken ungeschäIt in Stifte schneiden. Sardellenpaste, Senf und Meerrettich mit der Salatsauce verrühren. Tomaten am stiellosen Ende kreuzweise einritzen, mit kochendheißem Wasser überbrühen und 2 Minuten im Wasser liegen lassen.

3

Locker aufgesprungene Tomatenhaut völlig abziehen. Tomaten halbieren, Saft und Kerne herausdrücken und die Tomatenhälften in Würfel schneiden.

4

Alle Salatzutaten mit der Sauce mischen und den Salat zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Während des Durchziehens den Salat öfter umwenden.