Nugat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NugatDurchschnittliche Bewertung: 51511

Nugat

Nugat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
125 g Honig
190 g extrafeiner Zucker
2 Eiweiß
Reispapier zum Auslegen (im Asia-Laden)
200 g Mandelkerne blanchiert, enthäutet und geröstet
1 unbehandelte Zitrone (abgeriebene Schale davon)
225 g Glucose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Honig und 175 Gramm des Glukosesirups in einem kleinen Topf mit schwerem Boden vermengen. Bei schwacher Hitze gut verrühren und langsam weiter erhitzen, bis das Küchenthermometer 130 °C anzeigt. Gleichzeitig in einem weiteren kleinen Topf mit dickem Boden den Zucker, den restlichen Glukosesirup und 50 ml Wasser auf kleiner Flamme verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Mischung behutsam auf 170 °C erhitzen.

2

Inzwischen die Eiweiße mit dem elektrischen Handrührgerät steif schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Sobald er 130 °C erreicht hat, den Honigsirup ganz langsam in den Eischnee gießen und dabei beständig weiterschlagen. Sobald der Zuckersirup 170 °C heiß ist, auch diesen ganz langsam unter den Eischnee mengen und weiterschlagen, bis die Masse so weit abgekühlt ist, dass man sich nicht mehr verbrennen kann.

3

Ein Blech von 15 x 25 cm Größe leicht einfetten und mit Reispapier auslegen. Die gerösteten Mandeln und die Zitronenschale unter den Nugat ziehen und die Masse auf das vorbereitete Blech gießen. Mit einem passgenau zugeschnittenen Bogen Reispapier bedecken und ganz abkühlen lassen. Den Nugat in zwölf Stücke schneiden und in einem luftdicht verschlossenen Behälter bis zu 1 Monat aufbewahren.