Nuss-Honig-Halbgefrorenes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nuss-Honig-HalbgefrorenesDurchschnittliche Bewertung: 41529

Nuss-Honig-Halbgefrorenes

mit Schokosauce

Nuss-Honig-Halbgefrorenes
395
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehäutete Mandeln und Haselnusskerne (je)
100 g Honig
2 sehr frische Eier (Größe M)
2 EL Zucker
200 g Sahne
100 g Zartbitterschokolade
2 EL fettarme Milch
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Mandeln und Haselnüsse fein hacken. Honig in eine Metallschüssel geben und über dem heißen Wasserbad 10-15 Min. rühren, bis er etwas dunkler wird. Die Nüsse unterheben und die Masse abkühlen lassen, dabei immer wieder durchrühren.

2

Nun die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren, die Honigmischung untermengen. Eiweiße und Sahne getrennt steif schlagen und unterheben. Sechs Förmchen oder Gläser (200 ml Inhalt) mit der Masse füllen und etwa 1 Std. ins Gefrierfach stellen.

3

Dann Schokolade in Stücke brechen. mit der Milch in eine Schüssel geben, im heißen Wasserbad schmelzen. Mit Zimt würzen. Etwas heiße Schokosauce über die Spume (eventuell gestürzt) laufen lassen, den Rest getrennt dazu reichen. Rasch servieren.