Nuss-Pfannkuchen mit Schoko-Rum-Soße Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Nuss-Pfannkuchen mit Schoko-Rum-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Nuss-Pfannkuchen mit Schoko-Rum-Soße

Rezept: Nuss-Pfannkuchen mit Schoko-Rum-Soße
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
2 Eier
250 g Mehl
500 g Milch
50 g Zucker
1 Prise Salz
Butter zum Braten
Die Walnussfüllung
100 ml Schlagsahne
Hier können Walnüsse gekauft werden.200 g gemahlene Walnüsse
Hier kaufen!50 g gehackte Rosinen
80 g Zucker
Hier kaufen!2 EL Rum auch alkoholfreier Rum
1 unbehandelten Orange Abrieb
Die Schokoladen-Rum-Sauce
150 g dunkle Schokolade
120 ml Milch
Hier kaufen!2 cl Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier mit dem Mehl, Milch, Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. Eine große Pfanne erhitzen und etwas Butter hineingeben. Eine Kelle Teig in die Pfanne gießen und so schwenken, dass sich der Teig über den gesamten Pfannenboden verteilt. Wenn er Blasen wirft, umdrehen und auch die Rückseite backen. Herausnehmen, warm stellen (im Ofen bei 80°C) und den Vorgang so lange wiederholen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.

2

Für die Füllung die Sahne kurz aufkochen und die restlichen Zutaten hineingeben. Etwa 1 Minute köcheln lassen. Auf jeden Palatschinken 1- 2 EL Füllung geben und zusammenrollen.

3

Für die Sauce die Schokolade in der erwärmten Milch schmelzen lassen. Mit dem Rum verfeinern. Die Sauce über die Palatschinken gießen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben eine sehr umfangreiche Datenbank mit über 100 000 leckeren Rezepten. Nicht alle sind immer "smart" im engeren Sinne, denn zu einer entspannten, ausgewogenen Ernährung gehört es auch, sich einmal eine "kleine Sünde" zu gönnen. Unsere ausgesprochen "smarten" Rezepte sind Exclusiv-Rezepte und entsprechend gekennzeichnet.