Nuss-Sahne-Torte mit Mandarinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nuss-Sahne-Torte mit MandarinenDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Nuss-Sahne-Torte mit Mandarinen

Nuss-Sahne-Torte mit Mandarinen
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für
4 Eier
250 g Zucker
200 ml Pflanzenöl
200 ml Milch
100 g Schokolade
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Für Füllung und Verzierung
2 kleine Dosen Mandarine 175 g Abtropfgewicht
400 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eier mit Zucker dickcremig schlagen, Öl und Milch einrühren. Schokolade raspeln und mit Nüssen, Mehl und Backpulver mischen und rasch unter die Eimasse rühren. Den Teig in die gefettete Form füllen und im vorgeheizten Backofen (200°, untere Schiene) ca. 45 - 50 Min. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
2
Mandarinen abtropfen lassen. Einige Stücke beiseite legen.
3
Den Kuchen so aushöhlen (z. B: mit einem scharfen Löffel), dass ein ca. 2 cm breiter Rand stehen bleibt. Die herausgelöste Kuchenmasse zerbröseln und beiseite stellen.
4
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, Kuchenbrösel und Mandarinen unterheben und in den Boden füllen, oben schön glatt streichen und mit den beiseitegelegten Mandarinen verzieren.