Nuss-Schoko-Taler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nuss-Schoko-TalerDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Nuss-Schoko-Taler

Rezept: Nuss-Schoko-Taler
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Portionen Stück, ca.
Haselnüsse hier kaufen.140 g Haselnüsse fein gemahlen
300 g Mehl
140 g Zucker
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt gemahlen
Hier kaufen!1 EL Rum oder Rumaroma
200 g Butter
Mehl zum Ausrollen
100 g Vollmilchkuvertüre
50 g Zartbitterkuvertüre
150 g Nussnugat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nüsse, Mehl, Zucker und Zimt vermischen, in die Mitte eine Vertiefung drücken und den Rum hinein gießen. Die Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen. Rasch zu einem Mürbteig verkneten.

2

In Folie wickeln und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen.

3

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und ca. 40-60 Kreise (je nach Größe) ausstechen. Diese mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 175°C backen ca. 10 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Nougat überm Wasserbad schmelzen und die Hälfte der Kekse mit Nougat bestreichen, die andere Hälfte darauf setzen.

4

Die Kuvertüren hacken und gemischt überm heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Taler von beiden Seiten kurz in die Schokolade tauchen, abtropfen lassen und auf Back- oder Butterbrotpapier zum Trocknen legen.