Nuss-Tartar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nuss-TartarDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Nuss-Tartar

Nuss-Tartar
495
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
20 g Butter oder Margarine
Jetzt kaufen!100 g gemahlene Haselnusskerne
1 Zwiebel
1 EL Kapern
400 g Schabel- Fleisch
1 Msp. scharfer Senf
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
Salz
weißer Pfeffer
Paprika rosenscharf
2 EL Weinbrand
Für die Garnierung:
4 Zwiebelringe
4 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen. Gemahlene Haselnusskerne reingeben. 3 Minuten anrösten. Abkühlen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kapern hacken

2

Schabefleisch mit den Haselnusskernen, der Zwiebel und den Kapern in eine Schüssel geben. Mischen. Mit Senf, Zitronenschale, Salz, Pfeffer, Paprika und Weinbrand abschmecken.

3

Nuss-Tatar portionsweise auf vier Holzbrettchen anrichten. Einen Zwiebelring darauflegen und jeweils ein Eigelb reingeben.

Zusätzlicher Tipp

In manchen Gegenden kann man Schabefleisch unter der Bezeichnung Beefsteakhack, also Tatar, kaufen. Aber erst nachdem das Fleisch mit Gewürzen, Zwiebeln und Ei vermischt ist, hat es den Namen Tatar verdient. Klassisch heißt es Beefsteak a la Tatare.

Schlagwörter