Nussecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NusseckenDurchschnittliche Bewertung: 3.81550

Nussecken

Nussecken
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (50 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Zucker mischen, auf eine Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Butter in Stücke schneiden und um das Mehl herum legen. Das Eigelb mit dem Honig in die Mitte geben und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lassen.

2

Währenddessen die Nüsse fein hacken und mit dem Zimt vermischen. Die Sahne und die Eiweiße unterrühren und kühl stellen.

3

Nach Ende der Kühlzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 30x40 cm ausrollen und die Nussmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Anschließend in Ecken schneiden und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad schmelzen lassen. Die Ecken des Nussgebäcks in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und auskühlen lassen.