Nusskuchen im Schokomantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nusskuchen im SchokomantelDurchschnittliche Bewertung: 41530

Nusskuchen im Schokomantel

Rezept: Nusskuchen im Schokomantel
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
8 Eier
300 g Zucker
Haselnüsse hier kaufen.400 g gemahlene Haselnüsse
Hier kaufen!1 Schuss Rum
etwas Fett für die Backform
200 g Schokoladenglasur
Marzipanmöhre zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Haselnüsse und den Rum unterrühren. Den Eischnee mit einem großen Löffel vorsichtig unterheben.

2

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und am Rand eingefettete Backform füllen. Nach ca. 70 Minuten aus dem Ofen holen und auskühlen lassen. Den ausgekühlten Kuchen mit Schokoladenglasur und Marzipanmöhrchen verzieren.