Nusskuchen mit Honig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nusskuchen mit HonigDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Nusskuchen mit Honig

Nusskuchen mit Honig
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Rosinen in Rum einweichen. Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Honig mit dem Zucker und dem Öl in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Solange kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.

2

Die Schokolade zugeben, schmelzen lassen, die Gewürze und Eier sowie die Nüsse und die Rosinen mit 2 EL Rum zugeben und verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, dazusieben und gut verrühren. Die Masse in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen.

3

Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Den Puderzucker mit der Milch und dem Zitronensaft mischen und die Kuchenoberfläche damit bestreichen. Mit Walnusshälften belegen und antrocknen lassen. In Scheiben geschnitten und auf einer Kuchenplatte angerichtet servieren.