Nussnocken auf Rieslingschaum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nussnocken auf RieslingschaumDurchschnittliche Bewertung: 41527

Nussnocken auf Rieslingschaum

Nussnocken auf Rieslingschaum
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Nussnocken die Eier trennen. Die Eiweiße mit der Hälfte des Puderzuckers zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Puderzucker in einer Schüssel schaumig rühren. Die Walnüsse und das Mehl vorsichtig unter die Eigelbmasse rühren. Dann den Eischnee unterheben. 

2

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Es ist heiß genug, wenn sich an einem hineingehaltenen Holzlöffelstiel Blasen bilden. Aus der Nussmasse mit einem Esslöffel Nocken abstechen und in dem heißen Öl portionsweise goldbraun ausbacken. Mit dem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Rieslingschaum.

Schlagwörter